8r0wš3r Âmnēś1å

  • Interactive AV Performance

ENTFÄLLT/VERSCHOBEN

8r0wš3r Âmnēś1å (Browser Amnesia) ist eine audiovisuelle Performance über die Problematik des Internetsurfens. Es handelt sich um eine zeitbasierte Komposition, die mit und über neue Technologien aufgeführt wird und das gegenwärtige Internet reflektiert: dopamingesteuerte Websuche, ablenkende Benachrichtigungen, Informationsüberfrachtung, endlose Social-Media-Scroll-Spiralen usw. 8r0wš3r Âmnēś1å verwendet interaktive Multi-Kamera-Video-Feeds des Performers, die in mehreren Szenen mit webbezogenen Inhalten kontextualisiert werden. Die Töne werden mit Hilfe eines Mikrofons und einer Mischung aus verschiedenen interaktiven Technologien erzeugt. Sowohl Audio als auch Video werden in Echtzeit generiert und aufgeführt. Klänge, Bilder und Handlungen sind interaktiv verbunden und stehen in einem ständigen Dialog.

    Hier zu sehen:

  • Freitag

    20/11

    21:00

    Kunstmuseum Reutlingen

    kunstmuseum-reutlingen.de

    Kunst­mu­se­um Reut­lin­gen | konkret
    Eber­hard­stra­ße 14 (Wandel-​​Hal­len)
    72764 Reut­lin­gen

    Anmeldung & Eintritt

    Eintritt: 10 € (für beide Performances an diesem Abend)
    Anmeldezeitraum: 13.11.–19.11.2020
    Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen des Festivals bitte über:

    Einlass im Kunstmuseum: 30 min vor Veranstaltungsbeginn.